Radio Köln: Flüchtlinge demonstrieren gegen Zustände in Unterkunft

“Wie uns die Polizei sagte, habe man ebenfalls einen der offenen Briefe erhalten. Die Kriminalpolizei hat unmittelbar ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und Beamte fuhren in die Unterkunft in Humboldt/Gremberg an der Westerwaldstraße.

Rund 50 Flüchtlinge hatten am Mittwochnachmittag auf der Domplatte gegen die Zustände protestiert. Wie uns der Polizeisprecher sagte, weigerten sich die Demonstranten zunächst in die Unterkunft zurückzukehren. Nach etwa zwei Stunden zogen die Demonstranten wieder ab. Wo sie die Nacht verbringen, ist unklar.

Stadtsprecher Timmer sagte Radio Köln, man habe interne Ermittlungen eingeleitet und gehe den Vorwürfen nach.”

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1349314/news/koeln

Advertisements
Radio Köln: Flüchtlinge demonstrieren gegen Zustände in Unterkunft

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s